Neapel / Öffentlicher Nahverkehr & Metro

Metro Neapel & Öffentlicher Nahverkehr

U-Bahnen, Öpnv, Bussen, Zügen und Fähren in Neapel

Metro Neapel

Alle Informationen zur Metro, Fähren, Zügen, Öffentliche Verkehrsmittel, Hop-On Hop-Off-Bussen und anderen Transportmöglichkeiten im Zentrum von Neapel.

Öffentliche Verkehrsmittel Neapel

Viele Sehenswürdigkeiten von Neapel liegen im historischen Zentrum der Stadt, doch auch außerhalb des Zentrums warten einige spannende Highlights. Alle Transportmöglichkeiten in Neapel im Überblick:

Metro NeapelDie komfortable Metro von Neapel
Metrostation NeapelDie beeindruckende U-Bahn-Haltestelle Toledo, eine Sehenswürdigkeit auf der Linie 1

1. Metro innerhalb von Neapel

Das Netzwerk von Neapel besteht aus zwei Metrolinien der ANM, der viel genutzten zentralen U-Bahn-Linie 1 und der violetten Linie 6, die Sie wahrscheinlich nicht nutzen werden. Außerdem gehören vier Nahverkehrszüge verschiedener Gesellschaften zum Netzwerk, die Linien 2 bis 5. Vor allem die Linie 2 ist interessant, da sie an verschiedenen Sehenswürdigkeiten hält und einen Anschluss an die Metrolinie 1 bietet.

  • Die U-Bahn-Linie 1 fährt zwischen 6:00 und 22:30 Uhr alle 14 Minuten.
  • Tickets können Sie an den Haltestellen am Automaten oder an einem Schalter kaufen. Wenn Sie innerhalb der Stadt bleiben (innerhalb des weißen Bereichs auf dem unten abgebildeten Plan), haben Sie die Wahl unter folgenden Fahrkarten:
    • Biglietto corsa singola: gültig für eine einzelne Fahrt mit einem ANM-Verkehrsmittel (also nicht Linien 2-5), Preis 1,10 Euro.
    • Biglietto a tempo valido 90 minuti (biglietti intergrati TIC): gültig für 90 Minuten für eine oder mehrere Fahrten von verschiedenen Gesellschaften und Standseilbahnen (funicolari). Preis: 1,60 Euro
    • Biglietto giornaliero (biglietti intergrati TIC): Tagesticket, unbegrenzte Fahrten bis 24:00 Uhr von verschiedenen Gesellschaften und Standseilbahnen (funicolari). Preis: 4,50 Euro

Hier finden Sie den Link zum Moovit Routenplaner:

Routenplaner Moovit

Hier finden Sie einen Link zur detaillierten Netzkarte der U-Bahn und der Nahverkehrszüge der Metro:

Netzkarte Metro Napels

Metro Napoli

2. Funicolare (Standseilbahnen)

Auf der oben gezeigten Netzkarte sind auch die vier orangefarbenen Linien der 'Funicolare' zu sehen, der Standseilbahnen von Neapel mit insgesamt 14 Haltestellen. Sie sind ideal zum Besuch höhergelegener Orte. Die Standseilbahnen gehören zur Verkehrsgesellschaft ANM, die auch die U-Bahn-Linie 1 betreibt. Vor allem die 'Funicolare di Montesanto' wird häufig von Touristen genutzt, um das Castel Sant' Elmo und das Kloster San Martino zu besuchen. Tickets für die Standseilbahnen kaufen Sie ganz einfach an den Automaten der jeweiligen Station der Funicolare. Sie können dabei unter den gleichen Fahrkarten wählen wie oben bei der Metro beschrieben.

3. Züge außerhalb der Stadt

Vom Bahnhof Piazza Garibaldi (dem Hauptbahnhof) fahren verschiedene Züge ab. Für den Kauf von Fahrkarten zu weiter entfernten Städten wie Rom, Salerno und Caserta nutzen Sie am besten den Routenplaner von Trenitalia. Wollen Sie Top-Attraktionen wie Pompeji, Herculaneum und den Vesuv besuchen, müssen Sie die Züge der Circumvesuviana Richtung Sorrent nehmen. Im folgenden Artikel erklären wir Ihnen genau, wie Sie diese Sehenswürdigkeiten mit dem Zug erreichen. Für andere Ziele empfehlen wir den folgenden Moovit-Routenplaner zu nutzen.

Hier finden Sie den Link zum Moovit Routenplaner für andere Ziele:

Routenplaner Moovit

Funicolare NeapelDie Burg Castel Sant' Elmo ist mit der Funicolare di Montesanto' zu erreichen
Bus NeapelDer Hop-On Hop-Off Bus ist eine bequeme Möglichkeit zur Erkundung der Stadt

4. Hop-On Hop-Off Busse

Eine schöne Möglichkeit zur Entdeckung der Stadt Neapel ist der beliebte Touristenbus. Die Hop-On Hop-Off-Busse fahren auf zwei verschiedenen Routen, sodass Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Neapel bequem mit einem Audioguide besuchen können.

Die Hop-On Hop-Off-Tickets können Sie hier bei Tiqets.nl kaufen. Sie zahlen 25 Euro pro Ticket für Erwachsene und 11,50 Euro für Kinder zwischen 5 und 15 Jahren. Im Bus zeigen Sie Ihre vorab gekauften Tickets auf dem Smartphone vor.

  • Linie 1 (Places of the Art): 45-minütige Route entlang der Höhepunkte im historischen Zentrum
  • Linie B (Views of the Gulf): 70-minütige Route entlang der Küste in Richtung Posillipo
  • Routenkarte

5. Von und zum Flughafen Neapel

Möchten Sie vom Flughafen ins Zentrum von Neapel kommen oder umgekehrt? Da der Flughafen nur sechs Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt, erreichen Sie das Zentrum von Neapel innerhalb einer Viertelstunde mit dem Bus, Taxi oder privatem Transfer. Lesen Sie in diesem ausführlichen Artikel mehr über die verschiedenen Transfermöglichkeiten vom Flughafen:

Transfer Flughafen Neapel

6. Inseln per Fähre besuchen

Fähren NeapelEine Fähre, die gerade Neapel verlässt
Procida FähreProcida ist eine der schönen Inseln, die Sie mit der Fähre besuchen können

Vom Hafen in Neapel fahren täglich 39 Fähren unter anderem zu den Inseln im Golf von Neapel und zu weiter entfernten Zielen wie Sizilien. Im Artikel über die Umgebung von Neapel können Sie mehr über Tagesausflüge in die Umgebung von Neapel lesen, darunter zu schönen Inseln wie Capri, Procida und Ischia. Diese erreichen Sie innerhalb einer Stunde Fahrt mit der Fähre. Wählen Sie das gewünschte Ziel, um zum Fahrplan weitergeleitet zu werden und Tickets zu reservieren:

  • Fähre Capri: Einfache Fahrt 50 Minuten, Hin- und Rückfahrt zwischen 40 und 50 Euro.
  • Fähre Ischia: Einfache Fahrt 60 Minuten, Hin- und Rückfahrt etwa 40 Euro.
  • Fähre Procida: Einfache Fahrt 40 Minuten, Hin- und Rückfahrt zwischen 30 und 40 Euro.

Oder buchen Sie Ihre Tickets direkt über das folgende Widget (wählen Sie hier zuerst 'Gulf of Napoli')

Möchten Sie die Inseln Capri, Procida und/oder Ischia lieber im Rahmen eines organisierten Tagesausflugs besuchen, bei dem die Fahrkarten für die Fähre bereits enthalten sind? Dann schauen Sie sich einmal die folgenden Ausflüge an:

Nahverkehr in Neapel
Unsere Leser bewerten
4,8 (95,83%) 8 Bewertungen
6. Februar 2024 : "Großartigen Urlaub in Neapel Italien gehabt, auch dank der tollen Napoli Reisetipps zu den Sehenswürdigkeiten in Neapel (Napoli)."